Herren II at Bennigsen

Regents II verlieren knapp nach Comeback

Zum ersten Auswärtsspiel der Saison reisten die Hannover Regents II zum Verbandsligameister des Vorjahres nach Bennigsen. Wie die Regents II waren auch die Bennigsen Beavers mit zwei Niederlagen gestartet.
Für Bennigsen begann Deniel Haas auf dem Mound, für Hannover pitchte Martin Friese. Offensiv passierte auf Hannoverscher Seite nicht viel, die Biber vom Deister legten hingegen innerhalb der ersten zwei Inning mit 7:0 vor. Im dritten Inning scorte keine Seite. Vier oben legte endlich auch die Offensive der Regents los. Ganze fünf Runs kamen durch Hits und Walks rein. Die Beavers konterten mit lediglich einem Run. Im fünften und sechsten Inning scorten die Regents jeweils abermals zwei Runs, die Beavers im fünften wieder nur mit einem. Zwischenstand 9:9. Im unteren siebten Inning kam noch ein Run für die Führung der Beavers über die Homeplate. Im achten Inning konterten die Regents wieder zum Ausgleich – 10:10. In der ersten Hälfte des neunten Innings gelang es Hannover nicht, die Führung zu erlangen. Für Bennigsen gelang dann durch einen Error der Runner auf Base, der den entscheidenden Run für die Beavers scoren sollte. Erneut durch einen Error punktete dieser zum 11:10-Endstand.
Trotz dieser Niederlage ist festzuhalten, dass die Regents II das wohl beste ihrer bisherigen drei Saisonspiele abgeliefert haben, denn das Spiel war bis zum Ende äußerst knapp. Außerdem machte das zweite Herrenteam heute immerhin einen 0:7-Rückstand wett. Insofern gibt die heutige Teamleistung guten Grund zur Hoffnung für die kommenden Spiele.

Kalender

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Homersports

Partnerverein

Login

Online

Aktuell sind 192 Gäste online