Herren II vs Bremen II

Regents II rücken auf Platz 2 vor

Mit einem 21:1-Heimsieg gegen die Bremen Dockers II rückt die zweite Herrenmannschaft der Hannover Regents auf den zweiten Tabellenplatz der Baseball-Verbandsliga vor.

Wie gewohnt ging das Team um Coach Wohlgemuth gemeinsam vor dem Spiel frühstücken. Nach der Stärkung standen die Voraussetzungen gut: Das Wetter zeigte sich von seiner baseballtauglichen Seite, und die Laune in der Mannschaft war in freudiger Erwartung auf das anstehende Match. Nachdem die letzten fünf Spiele in Folge gewonnen worden waren - gegen Gegner Bremen im Hinspiel mit 20:4 - sollte an diesem Tag der sechste in Folge nach Hause gebracht werden.  Starter Martin Friese schickte die ersten drei Bremer Schlagleute auch sogleich postwendend zurück auf die Bank. Die Offensive der Gastgeber sollte etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Durch diverse Walks kamen sage und schreibe 16 Runner der Regents über die Platte, bis die Dockers das dritte Aus machen konnten. Auch im oberen zweiten Inning vermochten die Bremer Gäste nicht zu punkten. Den Regents gelang im Gegenzug nur ein einziger Run. Drei oben kam der erste und einzige Run für die Dockers nach Hause (17:1). Drei unten schlugen die Regents einige Hits und wurden auch weiterhin gewalked, so dass die nötigen Runs für das vorzeitige Spielende via Mercy Rule nach nur drei Innings verbucht werden konnten - Endstand 21:1.

Mit diesem deutlichen Sieg haben die Regents II nicht nur bereits das dritte Mal in dieser Saison eine Partie mit 21:1 gewonnen, sie sind auch auf den zweiten Tabellenplatz der Verbandsliga Niedersachsen vorgerückt. Bedingt durch die Sommerferien fehlten zwar einige Leistungsträger aus dem Nachwuchsbereich, doch das Team zeigte auch mit dezimiertem Kader eine geschlossene Haltung. Juniorenspieler Tim Knölke gab seinen vorerst letzten Auftritt im Regents-Trikot und wurde mit diesem Spiel standesgemäß verabschiedet, bevor er für ein Jahr in den USA zur Schule gehen und Baseball spielen wird. Die Regents II wünschen ihrem Mannschaftskameraden viel Spaß und Erfolg während seiner Zeit in Übersee.

Mit nunmehr 6-3 Siegen stehen die Chancen, das Finale um die Niedersachsenmeisterschaft zu erreichen, denkbar gut. Um dieses Ziel zu realisieren, müssen die Regents II am 25.8. auswärts in Buxtehude noch ihr letztes reguläres Saisonspiel für sich entscheiden.

Kalender

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Homersports

Partnerverein

Login

Online

Aktuell sind 329 Gäste online